chronik
2017
8. Januar
Herkulessaal, München, 19.00
Claudio Monteverdi: "Marienvesper" und "Gloria"
Giovanni Antonio Rigatti: "Magnificat" und "Dixit Dominus"
-> [Kritiken]
20. Mai
St. Markus, München, 20.00
Pfingstwunder - „Veni creator spiritus“

Mit Werken von J. S. Bach, J. Brahms, S.-D. Sandström, A. Hammerschmidt, O. Messiaen, K. Nystedt und W. Buchenberg

Orgel: Harald Feller
25. Juni
Pfarrkirche St. Jakob, Bad Endorf, 19.00
Pfingstwunder - „Veni creator spiritus“

Mit Werken von J. S. Bach, J. Brahms, M. Durufle, S.-D. Sandström, A. Hammerschmidt, K. Nystedt und W. Buchenberg.

Orgel: Judith Trifellner



15. Oktober
Cuvilliés-Theater, München, 19.00
Konzert der Freunde der Residenz

King Arthur, Semi-Opera von Henry Purcell

Sopran: Monika Mauch
Mezzosopran: Katharina Guglhör
Tenor: Andreas Post
Bass: Wolf-Matthias Friedrich
Sprecher: Hans-Jürgen Schatz

Orchester La Banda auf Barockinstrumenten
Leitung: Gerd Guglhör

Zusätzliche Informationen bei den extern Residenzwochen.
2. Dezember
Allerheiligen Hofkirche München, 20.00
„Hymns to the Virgin“

Mit Werken von E. Grieg, J. Brahms, B. Britten, F. Poulenc, K. Nystedt und O. Gjeilo.


Leitung: Gerd Guglhör

Eintritt: 26€, 22€, ermäßigte Karten nur an der Abendkasse (15€, 11€)
Karten erhältlich über mailto Tickets@orpheus-chor.de, bei München Ticket und an der Abendkasse.
logo